Chatbot der Ausgleichskasse Solothurn

Der Chatbot «Öufi» unterstützt die Ausgleichskasse Solothurn.

Publiziert von am

11i - «Öufi»

Die Zahl 11 hat eine besondere Bedeutung für Solothurn. Zum Stadtbild gehören 11 Brunnen, 11 Türme und 11 Kapellen. Es gibt sogar ein Öufi-Bier. Da ist es naheliegend, dass es früher oder später auch einen Öufi-Chatbot geben musste. Der Öufi-Chatbot hat sein Zuhause bei der Ausgleichskasse Solothurn gefunden. Er ist über den klassischen FAB (Floating Action Button) unten rechts auf der Webseite eingebunden: https://www.akso.ch

Individuelle Prämienverbilligung

Bei einer Ausgleichskasse gibt es einige Themen, die sehr häufig angefragt werden. Dazu gehört selbstverständlich die individuelle Prämienverbilligung. Öufi ist besonders für dieses Thema gut trainiert.

Um über das Thema der individuellen Prämienverbilligung Auskunft geben zu können, müssen meist einige Informationen zur Ausgangslage erfragt werden. Der Einfachheit halber können dabei Buttons (sog. Quick-Replies) geklickt werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit nur mit textueller Eingabe zu kommunizieren.

Kommunikation mittels Quick-Replies

Workshop & Bubble Chat

Wie üblich haben wir das Projekt zusammen mit dem Kunden bei einem Workshop gestartet. Dabei konnten wir definieren, auf welche Themen zunächst der Fokus gelegt werden soll. Zudem fand dabei eine kurze Einführung in Bubble Chat statt. Anschliessend konnten die Mitarbeiter:innen der Ausgleichkasse Solothurn Öufi weitgehend selbständig trainieren und schliesslich in Betrieb nehmen.

Die Konversationen mit Öufi werden nun laufend in Bubble Chat mitverfolgt. Versteht Öufi etwas nicht, kann das auf einfache Art und Weise beigebracht werden.

Ausblick

Wie bereits angetönt, gibt es bei der Ausgleichskasse weitere Themen als nur die individuelle Prämienverbilligung. Schritt für Schritt soll Öufi weitere Inhalte dazulernen und die AKSO weiter entlasten.

Eine kleines Manko gibt es allerdings bei diesem Projekt: Wir bei der Apptiva haben bis heute kein Öufi-Bier getrunken!

Chatbot der Schweizerischen Post

Kundendienst «Wo ist mein Paket?» «Was kostet ein Nachsendeauftrag?» Für solche Fragen ist der Kundendienst der Post die erste Anlaufstelle…

29.04.2022

Einblicke in Kundenbedürfnisse erhalten

Verstehen, was der Kunden will Der erste Schritt, um ein Unternehmen zu verbessern, ist zu verstehen, was die Kunden vom Unternehmen wollen…

06.07.2021

Interessiert?

Wir helfen ihnen gerne bei der Entwicklung eines Chatbots.

Jetzt Kontakt aufnehmen